Die SITRA Spedition feierte gestern in gemütlichem Beisammensein ihren 29. Geburtstag.
In einem emotionalen Vortrag wurde rückblickend auf das letzte Jahr geschaut und erläutert, wie es in den nächsten Jahren weitergeht bzw. welche Ziele wir uns gesetzt haben.

Im vergangenen Jahr war die Speditionsbranche, wie viele andere Branchen auch, von den Auswirkungen der COVID-19-Pandemie und des Ukraine Krieges betroffen. Es gab Herausforderungen in den Bereichen Lieferketten, Logistik und Transport, da viele Unternehmen Einschränkungen und veränderte Bedingungen bewältigen mussten. Dennoch haben viele Speditionen, einschließlich unserer SITRA, Wege gefunden, mit den Herausforderungen umzugehen und ihre Dienstleistungen fortzusetzen. Letztendlich sind wir als SITRA Spedition bestrebt, weiterhin qualitativ hochwertige Dienstleistungen anzubieten, Innovationen voranzutreiben und Kundenbedürfnisse zu erfüllen.

Was die Zukunft bringt? Schauen wir mal, was wird 😉 Wir haben große Pläne, sind für alles gewappnet und freuen uns schon auf das runde Jubiläum im nächsten Jahr.

#SITRA #Spedition #Hamburg #Peine #Jubiläum #Zukunft

www.sitra-spedition.de

 

  • Am 13.01. ist der #Knutstag, der Tag, an dem die […]

    Mehr lesen
  • 3 -2 -1 schon ist das Jahr 2023 vorbei und […]

    Mehr lesen
  • Heute ist unser letzter Arbeitstag für das Jahr 2023 – […]

    Mehr lesen
  • Am 13.01. ist der #Knutstag, der Tag, an dem die […]

    Mehr lesen
  • 3 -2 -1 schon ist das Jahr 2023 vorbei und […]

    Mehr lesen